Six Senses Wertgutachten

Six Senses Wertgutachten – Crans Montana, Schweiz & Kitzbüheler Alpen, Österreich

Beratungsleistung Wertgutachten
Ort: Crans Montana, Schweiz & Kitzbüheler Alpen, Österreich
Produkt: Wertgutachten

Überblick: Die Intercontinental Hotel Group (IHG) beabsichtigte den Resortspezialisten Six Senses zu erwerben. Six Senses ist als nachhaltiger Hotelbetreiber mit Fokus auf Wellness bekannt und in 12 Ländern vertreten. Hierzu war ein Wertgutachten über alle in Betrieb befindlichen Hotels und vertraglich gesicherter Neubauprojekte von Six Senses erforderlich. Horwath HTL wurde als Gruppe beauftragt diese Bewertung durchzuführen.

Lösung: 17 Horwath HTL Büros weltweit haben die Hotels und Projekte von Six Senses einer standardisierten Bewertung unterzogen. Horwath HTL Schweiz begutachtete die Projekte in Crans Montana, Schweiz und Kitzbüheler Alpen, Österreich.

Umsetzung: Die Bewertung  wurde Mitte Dezember 2018 fertiggestellt, die Transaktion erfolgte Anfang 2019.

Suchen Sie Informationen zum Thema Wertgutachen?

Project Quote

Robert Hecker, Chairman of Horwath HTL said, “Our whole team did a really fantastic job, working diligently to assess the properties and projects involved and provide specialist advice to IHG to ensure they made a fully informed decision.  Our global network capabilities were critical to the tasks involved, ultimately involving 17 of our offices across six continents”.

James Chappell, Global Business Director at Horwath HTL, further added, “This assignment had a very tight deadline, with the team having just one month to fully analyze 33 existing and pipeline properties in 26 countries as well as 19 existing and pipeline stand alone spas.   The resulting acquisition, we believe, brings considerable new opportunities for growing the Six Senses brand as well as IHG’s overall growth strategy”.